YouTube Alternativen

Info
Wem die Beitragsurl zu lang ist, hier der Kurzlink: https://wp.me/p9v6qw-4o

Dieser Beitrag ist noch Baustelle, sprich, er wird bei Zeiten mit immer mehr Infos gefüllt.

Was ist ein Partner Status? Ein Partner Status ermöglicht Dir, mit Deinen Videos Geld zu verdienen, in dem z.B. Werbung vor, während und/oder nach Deinen Videos geschaltet wird.

Möchtest Du Dich über ein Videoportal informieren, klicke auf den jeweiligen Videoportal Namen und die Information klappt auf, ein erneuter Klick auf den selben Namen lässt die Info wieder zu klappen.

YouTube

Goggle hat die Bedingungen für den Partner Status auf YouTube geändert.

Um Geld mit YouTube zu verdienen, braucht man nun folgende Vorraussetzung:

  • mindestens 4000 Stunden Wiedergabezeit in den letzten 12 Monaten
  • mindestens 1000 Abonennten

Gründung: 14. Februar 2005 in den USA

[collapse]

•> Ich möchte hier mögliche Alternativen zeigen, ich bitte um Verständnis, dass ich lediglich über Alternativen schreiben werde, welche ich persönlich nutze bzw. genutzt habe.

Dailymotion

Domain: www.dailymotion.com

Gründung: 15. März 2005 in Frankreich, EU

Um den Partner Status von Dailymotion zu erhalten, benötigt man:

  • scheinbar muss man nur Nutzperson (= Nutzer jeglichen Geschlechts) von Dailymotion sein
  • möchte man auch mit den Dailymotion Videos auf seiner Website Geld verdienen, so muss man diese Domain verifizieren.

[collapse]
We-Teve

Domain: www.we-teve.com

Gründung: besser gesagt “richtiger” Start: Ende Juli 2006 in der Schweiz

Um den Partner Status von We-Teve zu erhalten braucht man:

  • den Nutzerlevel 30
  • mindestens 3 öffentliche Videos
  • 100 totale Videoaufrufe

Man kann seine Kanalseite selbst gestalten, bspw. ist der Videoplayer im Gegensatz zu anderen Videoportalen nicht an ein festen Platz gebunden, Du kannst ihn platzieren, wo Du möchtest. Ebenso kann man die Farbe des Kanals ändern. Was eigentlich nur für Freunde gedacht war, wurde gegen Ende Juli 2016 für die Öffentlichkeit freigeschaltet. – Soweit ich es gesehen habe, gibt es derzeit keine App.

[collapse]
D-Tube

D-Tube konnte bisher nicht gestestet werden, Freischaltung steht noch aus

[collapse]
Vimeo

Bei Vimeo hat man kostenlos leider nur eine begrenzte Möglichkeit, mehr erfährt man auf: https://vimeo.com/de/upgrade

[collapse]
vid.me

Leider ist vid.me derzeit offline, da der Ansturm wohl zu groß war und das Team aus den USA das Portal offline genommen hat. Laut deren Erklärung möchte das Team an einem neuen vid.me arbeiten.

Ich persönlich fand diese Alternative sehr empfehlenswert, auch wenn die Site noch komplett in US englisch gehalten war.

[collapse]

Für gewöhnlich können Sie folgend diesen Beitrag kommentieren, lesen Sie dazu bitte vorher unseren Hinweis zur Kommentarfunktion.

KMB's TV wünscht Ihnen mit freundlichen Grüßen einen schönen Tag.